06.08.2011
11:55 Uhr - 11:58 Uhr

Flashmob gegen das Blutvergießen in Syrien

Syrien: Blutvergießen stoppen!

Macht mit beim Amnesty-Flashmob am Samstag, 6.August 2011

Mit dem Flashmob von Amnesty International könnt ihr eine klare Botschaft an die Verantwortlichen in Syrien senden: Gewalt, Tötungen und Folter sofort stoppen! Alle Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen!
Lasst uns den Protestierenden in Syrien zeigen: Wir stehen an eurer Seite im Kampf für die Menschenrechte!

Beginn der Aktion: 11:55 Uhr; Ende der Aktion: 11:58 Uhr

Wo: direkt vor den Wilmersdorfer Arcaden in der Wilmersdorfer Straße 46 (Ecke Schillerstraße und nahe U-Bhf Bismarckstraße)

Mitbringen: Weißes T-Shirt möglichst mit rotem Fleck tragen, Blume mitbringen
Wie: Eine Minute lang gemeinsam mit der Stimme aus dem Megafon "Keine Gewalt!" rufen und die Blumen nach oben halten bis ein Knall kommt, eine Minute lang auf dem Boden liegen (bei Regen still stehen bleiben), wieder aufstehen sobald die Megafonstimme erneut ruft, noch einmal eine Minute mit- rufen und Blumen hochhalten.

BITTE LEITET DIESEN AUFRUF WEITER!
Info als PDF zum Ausdrucken

Veranstaltungsort

direkt vor den Arkaden in der Wilmersdorfer Straße
Wilmersdorfer Straße 46
Berlin, DE+16 10627


Melden Sie sich für diese Veranstaltung an