15.10.2011
14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das Recht auf Informationsfreiheit - Chancen und Grenzen

Podiumsdiskussion auf der Buchmesse in Frankfurt am Main 2011:

Ist Island ein Vorreiter für Informationsfreiheit dank der Icelandic Modern Media Initiative (IMMI)? Wo steht Island im europäischen Vergleich?

Hierüber spricht Thomas Kowohl von Amnesty mit der isländischen Parlamentsabgeordneten und ehemaligen WikiLeaks-Sprecherin Birgitta Jonsdottir, dem Geschäftsführer von "Reporter ohne Grenzen" Christian Rickerts und dem Leiter medienpolitische Projekte Christian Mihr vom Journalistennetzwerk "n-ost". Moderation: Minou Amir-Sehhi

Sprache:
Deutsch, Englisch

Veranstaltungsort

Frankfurter Buchmesse
Ludwig-Erhard-Anlage 1
Frankfurt am Main,  60327

Directions

Messegelände, 3.C, West, Argument



Melden Sie sich für diese Veranstaltung an