10.11.2011
19:30 Uhr - 23:55 Uhr

50 Jahre Amnesty International - Ein Grund zum Feiern, nicht zum Ausruhen!

Festveranstaltung der Gruppe Saarbrücken anlässlich des 50. Geburtstages von Amnesty International.


Am 28. Mai 1961 veröffentlichte die britische Wochenzeitung "The Observer" unter dem Titel "The Forgotten Prisoners" einen Aufruf des Rechtsanwalts Peter Benenson zur Teilnahme an einer Amnestiekampagne, um die Freilassung politischer Gefangener zu erwirken - der Startschuss für die lange und erfolgreiche Geschichte einer heute weltweit agierenden Menschenrechtsorganisation mit rund drei Millionen Unterstützern!


Auch 50 Jahre nach ihrer Gründung werden noch immer täglich Menschenrechte überall auf der Welt verletzt. Die Arbeit von Amnesty International ist daher nicht überflüssig geworden. Dennoch kann Amnesty im Kampf um die Einhaltung der Menschenrechte auf eine Reihe beachtenswerter Erfolge zurückblicken. Eine gute Übersicht liefert das beiliegende Heft, das ich Ihnen ans Herz legen möchte. Es stellt die unterschiedlichen Facetten der Arbeit von Amnesty International anhand von eindrücklichen Beispielen der letzten 50 Jahre dar.


Das Erreichte wollen wir auch in Saarbrücken gebührend feiern, ohne dabei den Blick auf die noch vor uns liegenden Aufgaben zu vergessen: Am 10. November 2011 veranstaltet der Bezirk Mosel-Saar-Westpfalz aus Anlass des 50jährigen Jubiläums unserer Organisation einen Festakt mit Konzertlesung im Saarbrücker Schlosskeller. Hierzu laden wir herzlich ein!


PROGRAMM:
19:00 Einlass
19:30 Filmvorführung "50 Jahre Amnesty International"
19:40 Begrüßung - Sebastian Schweda, Bezirkssprecher Amnesty International, Bezirk Mosel-Saar-Westpfalz
19:50 Grußwort - Peter Gillo, Direktor des Regionalverbandes Saarbrücken
20:00 Festvortrag - "50 Jahre Amnesty International: Ein Grund zum Feiern - kein Grund zum Ausruhen!" - Wolfgang Grenz, Generalsekretär der deutschen Sektion von Amnesty International
20:30 Konzertlesung - "Dass wir heute frei sind..." - Urs M. Fiechtner & Markus Munzer-Dorn
21:30 Empfang bei Sekt und Häppchen


Hier geht es zur Einladung auf der Homepage der Gruppe Saarbrücken

Veranstaltungsort

Schlosskeller Saarbrücken
Schlossplatz
Saarbrücken,  66117


Melden Sie sich für diese Veranstaltung an