01.05.2012
12:00 Uhr - 15:00 Uhr

Im Schatten der Formel 1: Menschenrechtsverletzungen in Bahrain

Im Schatten der Formel 1: Menschenrechtsverletzungen in Bahrain


Infostand bei der Abschlusskundgebung des DGB am 1. Mai auf dem Markt in Aachen ab 12.00 Uhr.

Bahrain – Im Schatten von Formel 1, westlichem Nachtleben und vorbildlich funktionierendem Bankensystem werden täglich Menschenrechte verletzt.

Wir informieren gerne zur Situation in Bahrain und bitten um die Unterstützung unserer Petitionslisten zum Thema!

Willkürliche Verhaftungen von friedlichen Demonstrierenden, lange Haftstrafen nach unfairen Gerichtsverhandlungen, Folter und Misshandlungen in Gefängnissen, sexuelle Belästigung von Frauen, Einsatz von Kriegsmunition und Tränengas bei Demonstrationen, Verwüstungen von Moscheen, Läden und Besitztümern der schiitischen Bevölkerung, Stürmung von Krankenhäusern und Behinderung der Ärzte an der Behandlung verletzter Demonstrierender sind alltägliche Menschenrechstverletzungen in Bahrain.

Über 60 Menschen sind seit Beginn der Protestaktionen im Februar und März 2011 bis heute bei Übergriffen der Sicherheitskräfte ums Leben gekommen, darunter auch Frauen und Kinder.

Veranstaltungsort

Markt Aachen
Markt
Aachen, DE+07 52062


Melden Sie sich für diese Veranstaltung an