Starting 31.08.2012 18:00 Uhr
Ending 02.09.2012 13:00 Uhr

Flüchtlinge brauchen Schutz - aber wie?

Aufenthaltsgesetz – Asylverfahrensgesetz – Änderungsgesetze – EU-Qualifikationsrichtlinie:
Das deutsche Asyl- und Ausländerrecht ist ein wahrer Paragraphendschungel, gespickt mit mannigfaltigen Verordnungen und zu erfüllenden Voraussetzungen. Darin verlieren sich nicht nur AsylbewerberInnen und Flüchtlinge, die bei uns Hilfe erbitten.
Qualifizierte Flüchtlingsberatung durch uns ist daher das A und O in der Flüchtlingsarbeit.
Deswegen lädt die Fachkommission Asyl wieder herzlich all diejenigen zu unserem Einführungsseminar ein, die neu in der Asylberatung sind oder verblasstes Wissen wieder auffrischen wollen.


In unserem externen Seminar vermitteln wir anhand der gesetzlichen Grundlagen einen breiten Überblick über den Ablauf des Asylverfahrens und die Voraussetzungen für die Flüchtlingsanerkennung. Auch die Entwicklung unseres Mandats bis hin zum jetzigen Arbeitsrahmen und deren Auswirkungen auf unsere Flüchtlings- und Asylarbeit möchten wir in diesem Seminar kurz erläutern. Als i-Tüpfelchen werden die erworbenen Kenntnisse anhand einer nachgestellten Beratungssituation in die Praxis umgesetzt und Ihr erhaltet die Gelegenheit zum intensiven Erfahrungsaustausch.
Um den Umgang mit Gesetzestexten zu üben, bitten wir darum, das Asylverfahrens- und Aufenthaltsgesetz (z.B. beck-text Ausländerrecht) mitzubringen.



Tagungsort: Katholische Akademie Schwerte; Kardinal-Jaeger-Haus; Bergerhofweg 24, 58239 Schwerte
ReferentInnen: Diana Engel, Andreas Schwantner, Dr. Kerstin Wierse (FK Asyl)
Veranstalter: Fachkommission Asyl und Training
TeilnehmerInnenzahl: 25
Seminarbeitrag: für Amnesty-Mitglieder 55 € (ermäßigt 35 €) inkl. Verpflegung und Unterkunft im DZ; EZ-Zuschlag – EZ-Wunsch bitte bei der Anmeldung angeben; für Nichtmitglieder EZ 95€, DZ 85€ (ermäßigt 55/50€ für: in Erstausbildung Stehende und Studierende (bis zum 35. Lebensjahr), Bundesfreiwillige, Bezieher von Arbeitslosengeld (I u. II) und Sozialhilfe)
Anmeldung an: Katholische Akademie Schwerte, Tel.: 02304 – 47 70, Fax: 02304 – 47 75 99,  E-Mail: info@akademie-schwerte.de


Veranstaltungsort

Katholische Akademie Schwerte, Kardinal-Jaeger-Haus
Bergerhofweg 24
Schwerte, DE+07 58239


Melden Sie sich für diese Veranstaltung an